Um unsere jugendliche Haut möglichst lange zu bewahren und der Hautalterung vorzubeugen, empfiehlt es sich bereits ab 20 die Haut mit einer Feuchtigkeitspflege regelmäßig einzucremen. Spätestens ab 25 sollten Sie zu ersten Ant Aging Mitteln für die junge Haut greifen und mit einer konsequenten Hautpflegeroutine beginnen. Ein perfektes Anti Aging Einsteigerprodukt ist die SKINOVAGE Mimical Control Cream.
Aqua/Water, Cyclopentasiloxane, Dimethicone, Isodecane, Glycerin, PEG-9 Polydimethylsiloxyethyl Dimethicone, Butylene Glycol, Dimethicone Crosspolymer, Nylon-12, Disteardimonium Hectorite, Cyclohexasiloxane, PEG-10 Dimethicone, Cetyl PEG/PPG-10/1 Dimethicone, Phenoxyethanol, Sodium Chloride, Polyglyceryl-4 Isostearate, Capryl Glycol, Disodium Stearoyl Glutamate, Ethylhexylglycerin, Methylparaben, Lycium Barbarum Fruit Extract, Chlorphenesin, Ethylparaben, Aluminum Hydroxide, PEG-9, N-Hydroxysuccinimide, Palmitoyl Oligopeptide, Chrysin, [+/- May Contain CI 77891 / Titanium Dioxide CI 77491, CI 77492, CI 77499 / Iron Oxides]

Wie aufwendig ist die Behandlung? Für Gesicht, Hals oder Dekolleté sind etwa drei bis vier Behandlungen im Abstand von je einem Monat ratsam. Direkt nach der Unterspritzung am besten ausruhen und zu Hause bleiben. Am nächsten Tag ist alles wieder normal. Erste Effekte sind sofort sichtbar, spätestens jedoch nach zwei bis drei Wochen. Je nach Alter und Hautbeschaffenheit hält die Wirkung ungefähr ein Jahr lang an.
Bislang liegen die Ergebnisse von vier großen klinischen Interventionsstudien an insgesamt über 30.000 Personen vor: Diet and Reinfarction Trial (DART),[9] Gruppo Italiano per lo Studio della Sopravvivenza nell’Infarto miocardico-Prevenzione (GISSI-P),[10] DART-2,[11] und Japan EPA Lipid Intervention Study. (JELIS).[12] DART und GISSI-P zeigten eine Reduktion der Gesamtmortalität zwischen 20 und 29 Prozent des plötzlichen Herztodes von etwa 45 Prozent und kardialer Ereignisse nach Gabe von knapp einem Gramm EPA und DHA pro Tag.[13][9][10] DART-2 wurde so schlecht erhoben, dass verlässliche Schlussfolgerungen nicht zu ziehen waren.[6][11] An JELIS nahmen 18.645 hyperlipidämische Japaner mit weiteren kardiovaskulären Risikofaktoren für fünf Jahre teil.[12] Traditionell wird in Japan viel Fisch, also auch viel EPA und DHA verzehrt, was hohe Spiegel nach sich zieht. Diese Spiegel wurden durch die Gabe von 1,8 Gramm pro Tag Eicosapentaensäure noch weiter erhöht. Die Inzidenz des plötzlichen Herztodes lag in JELIS bei 40 pro 100.000, also noch deutlich unter der Inzidenz der deutschen Allgemeinbevölkerung (siehe oben). Auch andere kardiale Ereignisse waren in JELIS insgesamt selten und wurden durch Einnahme von Eicosapentaensäure noch weiter reduziert.[12]
Mit dem Code SPARSET erhalten eingeloggte PlusMitglieder 5% Rabatt. Der Gutscheincode ist im Rahmen des Bestellprozesses einlösbar. Der Gutschein gilt nur für Artikel aus der Kategorie Spar-Sets. Der Gutschein ist gültig bis einschließlich 30.06.2021. Nur ein Gutschein pro Bestellung. Nicht kombinierbar mit anderen Rabatten. Keine Barauszahlung möglich.

Die 3fache Anzahl PlusHerzen für Produkte der Kategorie "Rauchentwöhnung" wird nach dem Online Bestellprozess bei mycare.de automatisch dem jeweiligen PlusKundenkonto hinzugefügt. Gilt nicht für Bücher oder Gutscheine. Bei Bestellungen per Telefon, Post, Fax oder E-Mail bitte auf die 3fach PlusHerzen Aktion bei der Bestellung hinweisen, da die Übernahme nicht automatisch erfolgen kann. Gilt nur für Neukäufe bis 18.01.2021. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.
Viel spricht dafür, dass der Alterungsprozess tatsächlich ein physikalischer Prozess ist – wie ja unser gesamter Organismus der Physik und auch der Elektronik unterworfen ist. Elektronenübertragungen spielen bei physikalischen Prozessen eine wichtige Rolle und sind in unserem Körper die Voraussetzung für das Leben, allerdings lösen sie auch das Altern aus. Das Hormon der »Nacht«, das Melatonin wirkt den aktiven Vorgängen des Tages entgegen, es verlangsamt den Elektronenfluß und verringert zwar unsere Leistungskapazität, die ja in der Nacht nicht gefragt ist, dafür verringern sich aber die Radikale, ja darüber hinaus, das Melatonin fängt diese noch ein.[15]

Schauen Sie sich das stilvolle feuchtigkeitscreme mit tollen Designs genau an. Das lässt Sie großartig und aufregender aussehen und verleiht Ihrem Lebensstil einen zusätzlichen Touch. Das spezielle Design der Außenseite unterstreicht die große Aufmerksamkeit unserer Hersteller f¨¹r Details und die hohe Qualität des Produkts. Probieren Sie es einfach aus, es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie von ihnen beeindruckt sind. Dies ist eine großartige Möglichkeit in Ihrem Leben, gleichzeitig einfach und stilvoll zu bleiben.
Epidermale Stammzellen sind der Jungbrunnen Ihrer Haut. Doch die genetischen Informationen zur Regeneration der Hautzellen werden im Laufe der Zeit schwächer. Bei pflanzlichen Stammzellen ist das nicht so, und dieses Naturwunder haben wir für Ihre Schönheit nutzbar gemacht.In Cellmarin C aktivieren die Stammzellen des Meeresfenchels die Vitalität und Regenerationsfähigkeit Ihrer Haut. Sie wird nachweislich verjüngt. In Kombination mit anderen marinen Wirkstoffen stabilisieren und schützen sie die Hautstruktur und verlangsamen den Alterungsprozess der Zellen.
Schauen Sie sich das stilvolle feuchtigkeitscreme mit tollen Designs genau an. Das lässt Sie großartig und aufregender aussehen und verleiht Ihrem Lebensstil einen zusätzlichen Touch. Das spezielle Design der Außenseite unterstreicht die große Aufmerksamkeit unserer Hersteller f¨¹r Details und die hohe Qualität des Produkts. Probieren Sie es einfach aus, es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie von ihnen beeindruckt sind. Dies ist eine großartige Möglichkeit in Ihrem Leben, gleichzeitig einfach und stilvoll zu bleiben.
Sieht gruselig aus, wirkt aber tatsächlich Wunder: Bei der Eigenblut-Therapie, auch PRP-Therapie (Platelet Rich Plasma) oder Vampir-Lifting genannt, wird das aufbereitete Eigenblut mit vielen Einstichen feinster Nadeln in vorher betäubte Faltenpartien gespritzt. Bevor das eigene Blut injiziert wird, werden diesem die weißen und roten Blutkörperchen entfernt und mit Calciumchlorid und speziellen Aminosäuren versetzt. Dadurch wird das entstandene Blutplasma inklusive der Blutplättchen aktiviert und Wachstumsfaktoren freigesetzt.  
×