Gemacht hat das Foto die polnische TV-Moderatorin Kinga Rusin. Und die hat sie im ersten Moment tatsächlich nicht erkannt. Sie habe mit ihr erst fröhlich geplaudert und erst gemerkt, mit wem sie sich da gerade unterhielt, als Adele ihren Namen genannt hat. Rusin postete das Bild auf ihrem Instagram-Account und schrieb dazu: „Ehrlich gesagt habe ich sie nicht erkannt, weil sie jetzt dünn wie ein Komma ist“. Inzwischen hat die Polin das Bild wieder von ihrem Instagram-Account gelöscht. Auf Twitter ist es allerdings noch zu finden.
Hi und herzlich Willkommen! Ich bin Caroline und arbeite für Königsfurt-Urania, dem Verlag für Gesundheit und Wohlbefinden. Folge mir und erfahre, wie du ein bewusstes, gesundes Leben führen kannst mit allen Tipps, Tricks und Rezepten. Bekomme exklusiven Einblick in die schönsten Kochbücher, manchmal sogar noch vor deren Veröffentlichung ;) Lass dich einfach inspirieren, hab Spaß und wenn dir meine Artikel gefallen, freue ich mich über einen "Gefällt-Mir-Klick" :) Los geht's!
Meine Hebamme hat mir Himbeerblättertee empfohlen, als Vorbereitung zur Geburt. Da ich mir nicht vorstellen kann, dass Himbeerblätter viele Inhaltsstoffe besitzen, stelle ich die Frage hier: Bringt die Einnahme von Himmbeerblättertee etwas für die Schwangerschaft? Wenn Himbeerblättertee wirklich etwas zur leichten Geburt beiträgt, dann werde ich etwas Tee kaufen. Wo würdet ihr ihn einkaufen?
Dieses Gericht lässt sich auch gut abwandeln: Wer Fleisch mag, würfelt 150 g Putenfilet, brät es an und fügt es zur Mischung hinzu. Fischfans hingegen würfeln 150 g Lachsfilet und geben es für die letzten 10 min zum Gemüse, um es mitzugaren. Auch Pilze machen sich in diesem Gericht sehr gut: Einfach 100 g frische oder 25 g getrocknete Pilze, die vorher eingeweicht wurden, zugeben und mitgaren.
Sonst unserer Regierung eher kritisch eingestellt, möchte ich mal ein großes Lob aussprechen zu dieser Entscheidung. Viele tausende von Haustierhaltern werden mir zustimmen. Zudem: Die Feinstaubbelastung /Jahr wird drastisch reduziert werden. Bei solchen extremen Umständen vergisst man schnell mal Kleinigkeiten wie Dieselskandal, die merkwürdige Verordnung, alte Kaminöfen still legen zu müssen und ähnlichen Mumpitz. Aber wie auch immer, hier in der Sterncommunity gibt es ja genug "Angebote", um sich von den Problemen des Alltags abzulenken. @Admins : ihr könnt mich gerne löschen, auch dauerhaft, es gibt zum Glück noch viele andere Plattformen für demokratische, freie Meinungsäußerungen und Kritiken.
Auch sei die Diät trotz verschiedener Variationsmöglichkeiten natürlich niemals zu 100 Prozent perfekt auf den individuellen  Menschen abgestimmt. Das sei faktisch auch gar nicht möglich, dazu bräuchte es dann in jedem Fall einen persönlichen Coach. „Wer sich aber damit wohlfühlt, der schadet sich selbst mit dem Programm nicht“, so Utermanns Fazit. „Es ist plausibel, relativ leicht und alltagstauglich durchzuführen. Prinzipiell ein guter Weg, sich eine gesunde Ernährungsweise auf lange Sicht anzueignen.“
Natürlich handelt es sich bei den Sirtfoods um äußerst gesunde Lebensmittel. Sie sind durch ihren hohen Gehalt an Nährstoffen sowie Antioxidantien ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung und sollten regelmäßig gegessen werden. An dieser Stelle muss gesagt sein, dass Schokolade sowie Rotwein zwar Antioxidantien enthalten, jedoch in zu großen Mengen am Abnehmen hindern können. Hier gilt das Motto: Alles in Maßen genießen.
Das Wort "Sirt" in Sirtfood ist eine Abkürzung für die oben beschriebene Enzym-Gruppe der Sirtuine, die bei diesem Ernährungskonzept besonders häufig auf dem Speiseplan stehen. Die dazugehörige Sirtfood-Diät besteht aus drei Phasen: In Phase eins wird der Körper entlastet, wie bei einem sanften Fasten. In der zweiten Phase verliert man Pfunde, in der dritten Phase hält man das Wunschgewicht.
Ursprungsartikel vom 12. Februar 2020: Los Angeles - Mit ihrer unvergleichbaren Stimme ist sie zu einer der erfolgreichsten Sängerinnen unserer Zeit geworden: Adele. Die Britin („Hello“, „Rolling in the Deep“) hat weltweit mehr als 100 Millionen Tonträger verkauft und konnte für ihre Musik ganze 15 Grammys mit nach Hause nehmen. Neben ihrer großen Stimme war die 31-Jährige auch immer für eines bekannt: ihre weiblichen Rundungen. Doch das ist jetzt Vergangenheit. Adele verliert seit Wochen immer mehr Gewicht. Auf den neusten Bildern ist die Sängerin fast nicht wiederzuerkennen. „Adele, bist du es wirklich?“  

Denn selbst wenn Body Positivity meist mit höheren Kleidergrößen gleichgesetzt wird, ist es ebenfalls die Entscheidung, mit seinem Körper das zu machen, was man möchte. Sich wohlzufühlen. Gesund zu leben. Nicht einem bestimmten Bild entsprechen zu müssen. Und Adele ist nicht nur Vorbild, Sängerin, Superstar – sondern auch Mensch. Und Menschen dürfen ihr Gewicht so verändern, wie es ihnen guttut, ohne dafür verurteilt, gefeiert oder kritisiert zu werden.
Ich habe eine Rechnung von meiner Fahrschule erhalten und die Mehrwertsteuer wurde mit 19% berechnet. (Die Leistung wurde erst nach dem 1.7.2020 erbracht) Soweit ich weiß darf die Rechnung allerdings nur eine Mehrwertsteuer von 16% enthalten. Ich habe die Fahrschule darauf angesprochen und es wurde gesagt das die Weitergabe der 3% Mehrwertsteuer freiwillig sei. Was ist nun korrekt und was sollte ich tun? Muss die Fahrschule mir die Rechnung erneut mit 16% erstellen und habe ich Anspruch auf die 3%?
This website uses cookies to improve your experience while you navigate through the website. Out of these, the cookies that are categorized as necessary are stored on your browser as they are essential for the working of basic functionalities of the website. We also use third-party cookies that help us analyze and understand how you use this website. These cookies will be stored in your browser only with your consent. You also have the option to opt-out of these cookies. But opting out of some of these cookies may affect your browsing experience.
Beim Abnehmen mit dem Thermomix® ist es wichtig, dass Deine Ernährung ausgewogen ist. Das bedeutet, dass Du Deinen Körper mit sämtlichen Mikro- und Makronährstoffen versorgt. Die fluffige Dinkelkruste ist ein köstliches, leichtes Brot, das zum Highlight Deines Frühstücks wird. Thermomix®-Diätrezepte sind gesund, voller Geschmack und haben nur wenig mit dem Bild einer klassischen Diät gemeinsam.
Welche weiteren Lebensmittel für die Sirtfood-Diät geeignet sind und mit welchen anderen Nahrungsmitteln diese kombiniert werden, verraten viele Ratgeber. Diese können durchaus hilfreich sein, um die tägliche Nahrungszubereitung besser planen zu können und diese somit zu erleichtern. Denn ein umfassendes Wissen über Sirtuine, ihre Wirkung und wie man diese am besten in die tägliche Ernährung integriert, steigert das Durchhaltevermögen.
Nach dem Weight-Watchers-Konzept abzunehmen bedeutet, in kleinen Schritten Gewicht zu verlieren. Zunächst sind zehn Prozent des Anfangsgewichts vorgesehen – und bis zu ein Kilogramm pro Woche. Ziel ist, das Wohlfühlgewicht längerfristig zu halten. Dazu sollen die Teilnehmer lernen, bewusster zu essen. Zudem gibt es die Möglichkeit, zur Nachbetreuung in der Gruppe zu bleiben. Das soll dabei helfen, das Wunschgewicht auf Dauer zu halten.
Der Morgen beginnt übrigens mit einer Portion Obst oder Gemüse. Zu trinken gibt es vor allem Wasser – mindestens 1,5 l sollten es schon sein. Aber auch Obst- und Gemüsesäfte sind in Ordnung – sofern kein zusätzlicher Zucker mit enthalten ist. Ungesüßter Tee ist ebenfalls gut – von Limo, Cola, Kaffee und Alkohol solltest Du aber besser die Finger lassen!
Dieses Gericht lässt sich auch gut abwandeln: Wer Fleisch mag, würfelt 150 g Putenfilet, brät es an und fügt es zur Mischung hinzu. Fischfans hingegen würfeln 150 g Lachsfilet und geben es für die letzten 10 min zum Gemüse, um es mitzugaren. Auch Pilze machen sich in diesem Gericht sehr gut: Einfach 100 g frische oder 25 g getrocknete Pilze, die vorher eingeweicht wurden, zugeben und mitgaren.

Die Lauchzwiebeln und den Knoblauch in einem ausreichend großen Topf im Öl anbraten. Danach mit der Gemüsebrühe ablöschen, die Mischung noch einmal aufkochen lassen. Nun das Hähnchenfilet sowie das Lorbeerblatt zugeben, alles bei mittlerer Hitze etwa 12 Minuten kochen lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Das übrige Gemüse hinzu geben, noch einmal weitere 15 Minuten kochen lassen. Danach das Lorbeerblatt herausnehmen, die Suppe nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss mit der Petersilie (oder anderen Kräutern) ein wenig verfeinern bzw. garnieren und gleich servieren.


Adele soll die letzten Monate auf die Sirtfood-Diät gesetzt haben, bei der das Enzym Sirtuin durch bestimmte Lebensmittel stimuliert und die Fettverbrennung angekurbelt werden soll. Dabei stehen verschiedene, der Ernährung entsprechende Nahrungsmittel auf dem Plan – einerseits natürlich ganz offensichtlich gesunde wie Brokkoli oder Äpfel, anderseits aber auch diskutierte wie Rotwein oder dunkle Schokolade. Während man die ersten vier Tage der Diät nur eine richtige Mahlzeit essen darf und den Rest durch selbstgemachte Säfte ersetzt, pendelt sich der weitere Ernährungsverlauf auf rund 1500 erlaubte Kalorien pro Tag ein, die sich aus drei Mahlzeiten und einen Saft-Ersatz zusammensetzen. Das ist auch der Grund, warum diese Diät oft von Ernährungsexperten kritisiert wird, denn ein radikales Kaloriendefizit kann schnell in Mangelzuständen oder dem Jojo-Effekt resultieren. Kein Wunder ist allerdings, dass sie bei richtiger Durchführung für schnelle Abnehmerfolge sorgen kann – und im Idealfall von einem Arzt begleitet wird, um einem möglichen Nährstoffmangel vorzubeugen. 

Sirtuin ist ein ganz bestimmtes Protein und zählt damit zu der Gruppe der Eiweiße. Es hilft beim Aufbau von Muskeln und bei der Verbrennung von Fett. Viele bezeichnen das Sirtuin-Protein auch als "Schlank-Gen" oder "Super-Protein". Denn Sirtuine können noch mehr, als beim Abnehmen zu helfen: Sie stärken das Immunsystem und schützen den Körper vor Krankheiten und Entzündungen. Zudem sollen sie dabei helfen Stress abzubauen. Außerdem sollen sie Heißhunger vorbeugen und den Alterungsprozess verlangsamen.

Die Thermomix®-Diät muss nicht unbedingt einen dauerhaften Verzicht bedeuten. Abnehmen mit dem Thermomix® kannst Du auch dadurch, dass Du Deine Lieblingssnacks einfach selbst zubereitest. Mit dem gleichen guten Geschmack, aber mit gesünderen Zutaten. Dieses Sandwich, inspiriert von Deiner liebsten Fast-Food-Kette, lässt Dir garantiert das Wasser im Mund zusammenlaufen.
Ursprungsartikel vom 12. Februar 2020: Los Angeles - Mit ihrer unvergleichbaren Stimme ist sie zu einer der erfolgreichsten Sängerinnen unserer Zeit geworden: Adele. Die Britin („Hello“, „Rolling in the Deep“) hat weltweit mehr als 100 Millionen Tonträger verkauft und konnte für ihre Musik ganze 15 Grammys mit nach Hause nehmen. Neben ihrer großen Stimme war die 31-Jährige auch immer für eines bekannt: ihre weiblichen Rundungen. Doch das ist jetzt Vergangenheit. Adele verliert seit Wochen immer mehr Gewicht. Auf den neusten Bildern ist die Sängerin fast nicht wiederzuerkennen. „Adele, bist du es wirklich?“  
Doch was kann die Diät an sich? Grundsätzlich ist sie mit ein wenig Skepsis zu betrachten. Zwar stehen reichlich Obst und Gemüse auf dem Speiseplan, was an sich ja schon mal positiv ist. Allerdings besteht die Gefahr einer unausgewogenen Ernährung – genaue Vorgaben fehlen und besonders der Kohlenhydrattag ist alles andere als gesund. Und lädt zum Schlemmen und sich Über-Essen nur so ein! Da braucht man sich nicht wundern, wenn die Abnehmerfolge ausbleiben
Meine Frage an Professor Streek. Warum können wir nicht den Biontech Impfstoff als Notfallzulassung sofort nutzen? Warum muss die EMA jetzt noch 3 Wochen warten, um den Impfstoff zu zulassen? 3 Länder haben ihn schon zu gelassen. Die haben ihn ja auch schon geprüft und für gut und sicher befunden. Die Daten sind der EMA schon seit Anfang November bekannt, weil Biontech ja an dem Rolling View Teil genommen hat. Man könnte ja wenigstens den Impfstoff den freiwilligen zur Verfügung stellen. Wollen wir denn wirklich 3 Wochen warten und täglich im Schnitt 400 Tote in Kauf nehmen? Was ist denn die Alternative für Ältere und Risikogruppen? Was ist besser? Der Tod oder die eventuellen Nebenwirkungen? Ich höre immer nur von Beschränkungen ,Einschränkungen und Verboten. Die Menschen gehen auf dem Zahnfleisch und warten sehnsüchtig auf den Impfstoff. Der Impfstoff von Biontech ist sicher und kann viele Leben retten und wenn man ihn auf freiwilliger Basis anbietet, dann sofort und nicht noch 3 Woch warten.
Um bestmöglich von der Power der Sirtuine zu profitieren, müssen täglich sirtuinhaltige Lebensmittel und Gewürze auf dem Speiseplan stehen. Dazu zählen beispielsweise grüner Tee, Chili, Kurkuma, Grünkohl, Äpfel, Blaubeeren, Kapern oder Petersilie. Selbst Rotwein und Zartbitterschokolade sind aufgrund des hohen Sirtuin-Anteils im Rahmen der Diät erlaubt. Ergänzt werden die vorwiegend pflanzlichen Nahrungsmittel durch bewährte Proteinquellen wie Sojaprodukte, helles Fleisch oder Eier. Stärkehaltige Nahrungsmittel wie zum Beispiel Kartoffeln, Nudeln oder Brot sind dagegen tabu. Genauso wie Süßigkeiten, Fast Food oder stark verarbeitete Lebensmittel.
Adele hat in den letzten Monaten deutlich an Gewicht verloren und dadurch nicht nur ihren Körper komplett verändert, auch ihr Gesicht ist sichtbar schmaler. Geäußert hat sich die Sängerin zu ihrer optischen Veränderung noch nicht und die Frage ist überhaupt: Muss sie das? In vielen Artikeln wird Unverständnis und Sorge geteilt, wodurch man sich gleichermaßen unsicher ist, warum die Kleidergröße einer ausgezeichneten Sängerin überhaupt so ein großes Thema ist. Denn während sie einerseits mit Lob für ihre neue Figur überhäuft wird, hagelt es gleichermaßen Kritik, dass sie ihrer Rolle als #bodypositivity-Vorbild nicht mehr gerecht würde. Doch was steckt hinter ihrem Gewichtsverlust? Und: Warum geht es am Ende des Tages immer um die Kleidergröße?

Neulich rief die Cosmopolitan bei mir an. Vor Schreck wäre mir fast das Telefon aus der Hand gefallen. Normalerweise rufe ich die Redakteurin an, wenn es Neuheiten beim Königsfurt-Urania Verlag gibt. Aber diesmal war es andersrum. Sie konnte es kaum erwarten das neueste Buch von Silvia Bürkle zu erhalten: Die Sirtfood-Diät – Schnell abnehmen & Fett verbrennen – langfristig gesund essen. Für Bewertungen schau gerne bei Amazon vorbei.


Darüber hinaus geht das Konzept leider mit keinem Wort darauf ein, wie wichtig eine regelmäßige Bewegung wäre, um den Zeiger der Waage endlich nach unten wandern zu sehen. Doch ist dies – neben einer gesunden und ausgewogenen Ernährung – die zweite Voraussetzung, um wirklich erfolgreich abnehmen zu können. Insgesamt also eine Diät, die nur bedingt zu empfehlen ist.
Ich habe eine Rechnung von meiner Fahrschule erhalten und die Mehrwertsteuer wurde mit 19% berechnet. (Die Leistung wurde erst nach dem 1.7.2020 erbracht) Soweit ich weiß darf die Rechnung allerdings nur eine Mehrwertsteuer von 16% enthalten. Ich habe die Fahrschule darauf angesprochen und es wurde gesagt das die Weitergabe der 3% Mehrwertsteuer freiwillig sei. Was ist nun korrekt und was sollte ich tun? Muss die Fahrschule mir die Rechnung erneut mit 16% erstellen und habe ich Anspruch auf die 3%?

Weight Watchers ist wohl beinahe jedem ein Begriff. Vor mehr als 50 Jahren von der US-Amerikanerin Jean Nidetch erfunden, hat sich das Abnehmprogramm auf dem Diätmarkt fest etabliert. Oft wird es sogar als die „Mutter aller Diätprogramme“ bezeichnet. Bereits 1970 fand das erste Weight-Watchers-Treffen in Deutschland statt, in einem Wohnzimmer in Düsseldorf.


Auf Basis dieser kalorienarmen Superfoods haben die Ernährungswissenschaftler Googins und Matten einen dreiwöchigen Diät-Plan entwickelt, der einen Gewichtsverlust von drei Kilogramm pro Woche verspricht. Die Sirtuin-Diät läuft in zwei Phasen ab: In den ersten drei bis vier Tagen wird die Kalorienzufuhr auf 1.000 Kalorien reduziert, die in Form von drei Säften und einer festen Mahlzeit aufgenommen werden. Danach sollte man sich auf 1.500 Kalorien pro Tag beschränken, die sich auf drei Malzeiten und einen Saft verteilen. Aufgenommen werden vorwiegend Lebensmittel, die reich an Sirtuin sind. Ein grüner Smoothie pro Tag ist fester Bestandteil des Programms. Der ist nicht nur eine echte Vitaminbombe, sondern beugt zugleich dem Heißhunger vor und unterstützt die Fettverdauung.

Die Sirtfood-Diät, auch Sirt-Diät oder Sirtuin-Diät genannt, wurde von den amerikanischen Ernährungsmedizinern Aidan Goggins und Glen Matten entwickelt. Es handelt sich dabei um einen Diätplan, der aus drei Phasen besteht. Dreh- und Angelpunkt der Diät sind die sogenannten Sirtuine. Die beiden Ernährungsmediziner behaupten, dass durch den Verzehr von sirtuinreichen Lebensmitteln, kombiniert mit einer kalorienarmen Kost, der Stoffwechsel stark angeregt wird und man schnell und gesund abnimmt.
Hier ein Gläschen Wein, da ein Stückchen Schoki – was nach bösen Figursünden klingt, ist Bestandteil der sogenannten Sirtfood Diät. Und das sind nur zwei Lebensmittel einer langen Liste der sogenannten Sirtfoods, die nicht nur schlank, sondern auch jung machen sollen. Klingt nach einem Gag? Ist aber die Wahrheit! Entdeckt haben das die beiden Briten Aidan Goggins und Glen Matten. (Zitat: Cosmopolitan).
Wählt ihr schließlich noch Gerichte mit wenig Kohlenhydraten, stattdessen mit einer großen Menge Proteinen und Ballaststoffen, die beispielsweise in Hülsenfrüchten, Gemüse oder magerem Fleisch und Fisch stecken, dann macht ihr alles richtig. Diese Speisen kurbeln nämlich nicht nur Verdauung, Stoffwechsel und Co. an, sie beeinflussen auch den Blutzuckerspiegel positiv, sodass ihr seltener von Heißhungerattacken heimgesucht werdet. So könnt ihr die tägliche Kalorienmenge reduzieren, ohne hungern zu müssen. In dem speziellen Kochbuch "Die Thermomix-Diät", das ihr bei einem Vertreter von Vorwerk für ca. 20 Euro erstehen könnt, findet ihr zudem einen speziell auf eure Bedürfnisse abgestimmte köstliche Rezepte (41 an der Zahl) und von Ernährungswissenschaftlern entwickelte Pläne. Soll die Zahl auf der Waage schnell schrumpfen? Dann ist der 6-Wochen-Power-Plan genau das Richtige und wer sich dagegen ein wenig mehr Zeit lassen will, findet in dem 12-Wochen-Aktiv-Plan die ideale Lösung. Das Beste: Ihr findet auch Rezepte für Power-Shots, beispielsweise aus Granatapfelkernen, Ingwer oder Apfelessig, die zusätzlich noch das Immunsystem stärken. Besser kann das neue Jahr doch nicht starten!
×