Teilnehmer, die mehr als nur passives Einkommen erzielen wollen, müssen in jedem Fall professionell und strategisch vorgehen. Ein wichtiger Faktor dafür, dass passives Einkommen zum Haupterwerb werden kann, ist ein Businessplan, in dem die unternehmerischen Ziele festgehalten werden. Das gilt insbesondere, wenn der Direktvertrieb auch Auslandsgeschäfte umfasst. Und Auslandsgeschäfte sind im MLM nicht einmal so selten, wie mancher vielleicht glaubt. Gerade im grenznahen Gebiet zu Frankreich, Dänemark, Polen, Tschechien, Österreich und der Schweiz existieren viele grenzüberschreitende Kontakte. Und kaum jemand, der im Direktvertrieb seine Existenz aufbauen möchte, wird auf passives Einkommen verzichten wollen, das durch diese Auslandsgeschäfte erzielt werden kann. Deshalb müssen im Businessplan auch eventuelle Kosten für Zoll und Ähnliches berücksichtigt werden.
Although the emphasis is always made on the potential of success and the positive life change that "might" or "could" (not "will" or "can") result, disclosure statements include disclaimers that they, as participants, should not rely on the earning results of other participants in the highest levels of the MLM participant pyramid as an indication of what they should expect to earn. MLMs rarely emphasize the extreme likelihood of failure, or the extreme likelihood of financial loss, from participation in MLM.

CJ ENM partners with NCSoft to roll out new digital content for global market SEOUL -- CJ ENM, a leading creator and distributor of Hallyu (Korean cultural wave), has partnered with NCSoft, a major game publisher in South Korea, to set up a joint venture that would combine their capabilities to roll out new digital content targeting the global Park Sae-jin Reporter swatchsjp@ajunews.com
Bei einem Schneeballsystem handelt es sich um ein Geschäftsmodell, bei dem eine stets wachsende Zahl von Teilnehmern benötigt wird, damit es funktioniert. Wer neue Teilnehmer wirbt, erhält im Schneeballsystem für diese eine Prämie, also eine Art Kopfgeld. Der Name Schneeballsystem leitet sich vom Bild eines hangabwärts rollenden Schneeballs ab, der dabei stetig anwächst. Gewinne werden in einem Schneeballsystem lediglich gemacht, wenn die Teilnehmer neue Vertriebspartner gewinnen. Ein Schneeballsystem ist also ein System im Direktvertrieb, das auf unendliches Wachstum unter endlichen Bedingungen ausgelegt ist. Das Schneeballsystem bricht daher zwangsläufig in einem überschaubaren Zeitraum zusammen, wenn keine neuen Vertriebspartner für das Schneeballsystem mehr gewonnen werden können. Systeme wie das Schneeballsystem sind deshalb mittlerweile in vielen Ländern auch verboten. Charakteristisch für ein Schneeballsystem sind folgende Kriterien:
The U.S. Federal Trade Commission (FTC) states: "Steer clear of multilevel marketing plans that pay commissions for recruiting new distributors. They're actually illegal pyramid schemes. Why is pyramiding dangerous? Because plans that pay commissions for recruiting new distributors inevitably collapse when no new distributors can be recruited. And when a plan collapses, most people—except perhaps those at the very top of the pyramid—end up empty-handed."[52]
Das Empfehlungsmarketing ist eine zwar teils aktiv geförderte und gewünschte, aber keine gelenkte Marketing-Maßnahme (virales Marketing). Eine Lenkung ist deswegen schwierig, weil die Weitergabe von Empfehlungen auf unerwarteten Kontakten von (zufriedenen) Kunden basiert. Hauptziel ist demzufolge nicht, Kunden zum Anwerben neuer Kunden zu bewegen, sondern durch überdurchschnittlich hohe Kundenzufriedenheit ein positives Image aufzubauen. Zudem ist Empfehlungsmarketing für die meisten Unternehmen nur eine Maßnahme unter vielen.
×